Kategorie: ‘Nightlife:Clubs+Bars’ *****

Kein Ufo sondern eine Düsseldorfer Bar

Pebble´s Bar (Hafen)

Seit Februar 2011 können wir Düsseldorfer eins der typischsten Klischees über uns ausleben. Nach dem Shopping aus voller Inbrunst sagen: „Ach lass uns noch schick in der Champagner-Lounge vorbeischauen.“ Und dabei ein wirklich tolles Ziel vor Augen haben! Denn die Pebble´s Bar an der Hafenspitze mutet rein äußerlich betrachtet wie eine Hommage an gute alte James Bond Filme an. Ausgewählter Champagner und deutsche Weine, Top Wodkas und Gins.

Chateau Rikx, die Viertelbar in Düsseldorf Oberkassel

Chateau Rikx (Oberkassel)

Wenn es eine Viertelbar in Oberkassel gibt, dann ist es das Chateau Rikx am Belsenplatz. Doch wer jetzt an Glamour oder Glitzer denkt, liegt völlig falsch. Understatement auf ganzer Linie ist angesagt und genauso pragmatisch ist das Inventar. Ein prima Tipp zum Ausgehen abseits der Düsseldorfer Altstadt und zudem mit öffentlichen Verkehrsmitteln optimal zu erreichen.

Ein Düsseldorfer Club mit bewegter Vergangenheit

Stone im Ratinger Hof (Altstadt)

Manche Düsseldorfer Clubs werden zu Legenden: Claudia Schiffer entdeckte man angeblich im Checkers, doch die deutsche Punk und New Wave-Kultur versammelte sich definitiv bis 1989 im Ratinger Hof. Dann kam eine Renovierung, ein neuer Pächter und Acid-House… Aus der Hochburg des Punks wurde ein Techno-Tempel. 2003 übernahm das Stone und die Gitarren sind seitdem zurück.

Typisch Düsseldorfer Nightlife, das Blue Note in der Altstadt

Blue Note (Altstadt)

Die Kurze Straße macht ihrem Ruf als Szene Location innerhalb der Altstadt alle Ehre. Seit Februar 2011 hat dort ein neuer Club eröffnet, das Blue Note. Zum Wochenende darf man auf Sound von Jazz bis Soul und von HipHop bis Deep House gespannt sein. Unser Tipp – unbedingt testen! Das Team vom Blue Note hat bereits mit dem Unique-Club Düsseldorfer Partygeschichte geschrieben.

Tipp für tolle Bar in der Düsseldorfer Altstadt - das Indiana

Indiana Café & Cocktailbar & Nightlounge (Altstadt)

Ein entspannter Abend in der Altstadt – ganz ohne Stress dafür aber mit wirklich guter Mucke. Das erleben Sie im Indiana Café. Hier gibt es keinen Hype, keinen Mindestverzehr und jeder Gast ist herzlich willkommen. Einfach vorbeikommen und wohlfühlen. Das Indiana liegt ganz zentral in der Nähe der Ratinger Straße. Unser Tipp: mittwochs wird live gespielt – unbedingt ansehen!

Das ehemalige Maschinenhaus des Hafenkraftwerks in Düsseldorf

3001 Disco und Club (Hafen)

Das 3001 ist eine große Disco im Medienhafen, mit wechselnden Clubevents und Konzerten. Am Wochenende tanzt hier ein ausgelassenes, junges Partyvolk auf zwei Ebenen zu angesagter House-Musik. Immer donnerstags findet die Milchbar statt, Düsseldorfs beliebteste Afterwork-Party. Zu besonderen Events legen auch schon mal die Top-DJs der internationalen Club-Szene auf.

Q-Stall auf der Kurze Straße in der Düsseldorfer Altstadt

Q-Stall DJ-Bar (Altstadt)

Der Q-Stall ist aus der Altstadt nicht wegzudenken. Die einladende Theke bildet den Mittelpunkt des kleinen Ladens. Am Wochenende wird auf der winzigen Tanzfläche vor der DJ-Kanzel ausgiebig gefeiert. Im Q-Stall gibt´s groovige Musik auf die Ohren. Das Spektrum reicht von Rare Soul, Beat, Rockabilly, Ska bis Rock´n Roll. Haircut& attitude! Der Laden rockt.

Typisch Düsseldorf, gut feiern kann man auf der Kurze Straße in der Altstadt

Ausgehen auf der Kurze Straße (Altstadt)

Die Kurze Straße rockt. Von Punk Rock zu Grunge über Sixties bis Fortuna. Hier lässt es sich gut feiern und viele Kneipen und Bars der Straße sind feste Institutionen des Düsseldorfer Nachtlebens. Auf der Kurze Straße ist immer was los.

Eingangstür der Mauer, Düsseldorfer Club

Mauer Club & Cocktails (Altstadt)

Ein Wochenende in der Altstadt. Der Abend ist jung und Sie sind auf der Suche nach einer Tanzmöglichkeit fernab der Junggesellenabschiede auf der Bolkerstraße? Dann ist die Mauer ihr Club. Besuchen Sie zunächst die beliebten Lokale der Ratinger Straße und wenn ihr Tanzbein zuckt, sind es nur ein paar Schritte weiter bis zur Mauer.

Diskrete Erscheinung inmitten der Altstadt, der Salon des Amateurs

Salon des Amateurs / Café & Bar & Club (Altstadt)

Der Salon des Amateurs bezeichnet sich selbst ganz sachlich und offiziell als Café, Bar und Veranstaltungsort. Seine Fans beschreiben die Location als die beste bestehende elektronische Musikmission der Stadt und als ihren Top-Geheimtipp. Insbesondere am Wochenende gibt es hier viel zu gucken, wenn sich ein schrilles Publikum aus Künstlern, Kreativen, Werbern und Studenten zur Party in der Kunsthalle versammelt.